"Beweise für ein Leben nach dem Tod"

 

Dr. Jeffrey Long - Arzt für Krebspatienten war lange ein Skeptiker von Menschen mit Nahtoderfahrungen (NTE). 

 

Während der Phase des klinischen 'Todsein' hatten die Personen Gefühle, Empfindungen und Auswirkungen in der geistigen Welt wahrgenommen. 

 

                      Ein Empfinden für die Bedeutung der Liebe

 

 

                      Auszug aus dem Buch von Dr. Jeffrey Long 

 

Ein erstaunlicher Bericht von einer Frau mit einer NTE: 

 

Ich war im Frieden mit mir selbst. Nichts tat weh. Ich konnte mein Leben und mich selbst nur mit den liebenden Augen jenes Wesen sehen.

 

Es gab nichts Negatives, weder in mir selbst noch von jenen Wesen, für irgendwas, was ich getan hatte, auch nicht für meinen Selbstmordversuch.

Sie (meine Tat) wurde durch die Wahrheit der Liebe, mit der sie betrachtet wurde, verändert.

 

Diese liebevolle Gnade, dieses vollkommene Angenommensein, diese allumfassende Liebe, lösten Freude in mir aus.

Ich erkannte, dass auch in mir Liebe war; sie strahlte nicht nur von diesem Wesen auf mich, sie war in mir als ein Teil meiner Selbst. Ich war voller Liebe und Frieden.

Ich spürte die Freude, die in dieser Wahrheit liegt. Ich habe gar keine richtigen Worte dafür. (Seite 11)

 

Ein weiterer Klassiker - Dr. Raymond Moddy

('Das Licht von drüben' - 'Zusammen im Licht')

 

            Wenn wir zu uns kommen, müssen wir zugeben:

       Wir sind die Möglichen. Wir sind die Wunderbaren,

       die wahren Wunder dieser Welt. Das heißt, wenn und nur

       wenn, wir zu uns kommen. (Maya Angelou 1928-2014)

 

       Fühlen Sie sich herzlich willkommen..

           

Numerologin-Herz-Künstlerin für Persönlichkeit seit 20 Jahren.

Reservieren Sie sich einen telefonischen Privat-Glücks-Termin

 

                          Telefon (+49)  02633/4768771

 

Bitte über Terminvereinbarung eine E-mail senden.